Die Redaktion in eigener Sache



Liebe Gemeinden,
das Pastoralteam hat ein System für die Sonntagsgottesdienste in der Gesamtkirchengemeinde „Stuttgarter Madonna“ entwickelt. Ab Oktober werden wir nach diesem Plan vorgehen. Er hat zwei Ziele:

  1. Eine gerechte Verteilung der Gottesdienstzeiten in den Gemeinden der Gesamtkirchengemeinde.

  2. Eine Ordnung, die transparent und nachvollziehbar für die Gemeindemitglieder ist und langfristige Planungssicherheit für die Mitarbeiter gewährleistet.




So wünsche ich dazu Erfolg und Gottes Segen.


Pfr. Ludwig-Frank Mattes




Das Regelwerk
1. St. Johannes: Die Sonntagsmesse kann nur um 10:30 Uhr stattfinden, weil um 9:00 Uhr die kroatische katholische Gemeinde Gottesdienst feiert.
2. St. Thomas: Die Sonntagsmesse kann nur um 09:00 Uhr stattfinden, weil um 10:30 Uhr die polnische katholische Gemeinde Gottesdienst feiert.
3. Hl. Kreuz: Die Sonntagsmesse kann nur um 10:30 Uhr stattfinden, weil der Organist um 9:00 Uhr in St. Thomas Dienst hat.

4. St. Augustinus, St. Barbara, Heilig-Kreuz und St. Johannes: Diese Gemeinden haben an einem festgelegten Wochenende im Monat einen Vorabendgottesdienst, dafür gibt es an diesem Wochenende um 10:30 Uhr keine Sonntagsmesse. Wenn es in einem Monat 5 Wochenenden gibt, findet die Vorabendmesse am 5. Wochenende in Heilig-Kreuz und St. Johannes abwechselnd statt.

5. St. Augustinus und St. Barbara: Diese Gemeinden wechseln den Sonntagsgottesdienst im 4-monatigen Zyklus zwischen 9:00 Uhr und 10:30 Uhr ab.
Die Gemeinde, die um 10:30 Uhr die Sonntagsmesse hat, muss zweimal im Monat Vorabendmesse haben. Die Gemeinde, die den Sonntagsgottesdienst um 9:00 Uhr hat, hat keine Vorabendmesse.

6. An kirchlichen Feiertagen (Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, Allerheiligen, Allerseelen, die jeweiligen Patrozinien, Bußgottesdienste, Maiandachten, Wallfahrten und Roratemessen) wird die Gottesdienstordnung durch das Pastoralteam nach Bedarf angepasst.


Einteilung der Vorabendmesse:
1. Wochenende im Monat Hl. Kreuz
2. Wochenende im Monat St. Augustinus oder St. Barbara, wenn die Sonntagsmesse um 10:30 Uhr stattfindet
3. Wochenende im Monat St. Johannes
4. Wochenende im Monat St. Augustinus oder St. Barbara, wenn die Sonntagsmesse um 10:30 Uhr stattfindet
5. Wochenende im Monat Hl. Kreuz oder St. Johannes abwechselnd (Hl. Kreuz fängt an)



Aus dem Gemeindeleben



Gartentag am Samstag, 21.10.2017
Am Samstag, den 21.10.17 findet ab 9 Uhr der nächste Gartentag um unsere Heilig-Kreuz Kirche herum statt. Wer sich gerne im Garten betätigt, ist hier genau richtig. Wir treffen uns, um die Beete winterfest zu machen. Mitzubringen sind Hacken, Schaufeln, Besen, Eimer, Scheren und viel gute Laune. Wir haben auch Zeit für ein Schwätzchen zwischendurch und für ein gutes Vesper ist auch wieder gesorgt. Wir freuen uns über jede helfende Hand. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 5360422).


Schwäbische Tafel oder
„Wenn wir Gottes Hilfe verzweifelt brauchen, schickt er uns sie in Gestalt unserer Mitmenschen“
Auch in diesem Jahr bittet die Schwäbische Tafel Stuttgart um unsere Spenden. Die Situation der Armen hat sich leider nicht verändert. Noch immer verlassen sich über 2000 Familien pro Tag in Stuttgart und Fellbach auf das Lebensmittelangebot der Schwäbischen Tafel Stuttgart e.V.. Daher wendet sich die Tafel erneut an uns und bittet um Spenden für die bedürftigen Menschen. Gerne können Sie deshalb am 04. und 05.10. wieder Nudeln, Konserven, Schokolade, Kosmetikartikel, Kaffee und viele andere gute Gaben zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros abgeben. Diese werden dann vom Tafel-Team in der darauf folgenden Woche abgeholt. An dieser Stelle bereits heute ein herzliches Dankeschön an alle Spender!


Einladung zum Krippenspiel 2017
Auch in diesem Jahr soll es wieder ein Krippenspiel in Heilig Kreuz geben. Dazu brauchen wir dringend Unterstützung und möchten alle Kinder und Jugendlichen ganz herzlich einladen, beim Krippenspiel mitzumachen. Wir suchen SchauspielerInnen und SängerInnen. Bei uns findet Ihr bestimmt die richtige Rolle.
Hier die Probentermine:
06.11., 13.11., 20.11., 27.11., 28.11., 04.12., 11.12. und 18.12.17. Je nachdem wie es läuft, brauchen wir noch eine Hauptprobe am 23.12.17. Jeder der Lust und Zeit hat kann mitmachen. Wir treffen uns immer montags von 17 – 18 Uhr im Gemeindehaus im Edelweißweg zur Probe. Also rafft Euch auf und singt und spielt mit uns, wir freuen uns auf Euch. Gebt uns bitte telefonisch oder per Mail Bescheid (oder Eure Eltern), wenn Ihr mitmachen wollt.
Andrea Dikel: Tel. 53 67 16 arsdikel@t-online.de
Antal Varadi: Tel. 84 96 231 antal.varadi@arcor.de


Verein zur Förderung der Kirchenmusik Hl. Kreuz
Im letzten Gemeindebrief informierten wir Sie über die Gründung unseres Vereins. Zwischenzeitlich sind wir mit allen Formalitäten gut vorangekommen. Am musikalischen Advent (03.12.17 – 1. Advent) werden wir mit einem Infostand vor der Hl. Kreuz Kirche präsent sein und Ihre Fragen beantworten und Informationen zur Verfügung stellen. Wussten Sie z.B. schon, dass zum ursprünglich geplanten Orgelbau in der Hl. Kreuz Kirche noch 408 Orgelpfeifen fehlen? Es besteht die Möglichkeit, Patenschaften für einzelne Orgelpfeifen zu übernehmen. Wir halten kleine Weihnachtsgeschenkle zum Verkauf bereit und natürlich können Sie auch Mitglied in unserem Verein werden und unser Projekt unterstützen. Wir freuen uns auf Sie!


Sommerkonzert in Hl. Kreuz
Das Sommerkonzert, das seit vielen Jahren am Sonntag vor Ferienbeginn stattfindet, war auch in diesem Jahr ein musikalisches Highlight. Unser Organist Antal Varadi hatte zum Musizieren eingeladen und viele waren gekommen.
Kinderchor, Projektchor, Solistin Sannah König und das Instrumentalensemble boten ein abwechslungsreiches und buntes Programm.
Das „Froschkonzert“ vorgetragen vom Kinderchor, New Classics von Rutter und Jenkins und Songs von Christina Aguilera begeisterten das Publikum in der gut gefüllten Heilig Kreuz Kirche. Ein tolles Konzert, das unter der fachkundigen Leitung von Antal Varadi, einen guten Start in die Sommerferien bot.
Bei der anschließenden Hocketse im Pfarrgarten ließen Akteure und Publikum bei Spezialitäten vom Grill den Abend gemeinsam ausklingen.


Allerseelen
Aus der Gemeinde sind seit dem letzten Allerseelentag folgende Gemeindemitglieder verstorben:
Marianne Plath 78 Jahre
Günther Thaler 74 Jahre
Charlotte Krauß 96 Jahre
Mirgea-Eneas Iliesiu 96 Jahre
Thomas Kurtz 50 Jahre
Ursula Gruchmann 72 Jahre
Karl Anzenberger 70 Jahre
Manfred Hellstern 90 Jahre
Maria Benl 87 Jahre
Robert Fluhrer 64 Jahre
Paula Schmitt 85 Jahre
Rita De Biasi 53 Jahre
Anton Zeidler 85 Jahre
Julianne Auchter 82 Jahre
Egon Weisner 78 Jahre
Josef Nußbaumer 84 Jahre
Irmgard Ernsberger 79 Jahre
Ruth Wagner 83 Jahre
Valentin Imhof 92 Jahre
Ingrid Dreher 83 Jahre
Ingeborg Herzog 66 Jahre
Eva Storch 60 Jahre
Rolf Maiberger 96 Jahre
Branka Eisele 79 Jahre
Vincenzo Fragale 65 Jahre
Alice Blaha 80 Jahre
Eugen Geiger 70 Jahre
Ivan Marcec 66 Jahre
Dorothea Ignatz 88 Jahre
Helene Brenner 97 Jahre
Josef Wurm 82 Jahre
Gerhard Buchwald 82 Jahre
Angelika Kircher 67 Jahre
Wir gedenken Ihnen im Gottesdienst am Samstag, 04.11. um 18.30 Uhr hier in der Hl. Kreuz Kirche.


Bibel teilen
Herzliche Einladung ergeht an alle Interessierten der Seelsorgeeinheit zu den nächsten Terminen des Kreis Bibel teilen im Pfarrhaus Heilig Kreuz, Immergrünweg 30. Die nächsten Gesprächskreise sind am Dienstag, 17.10 und Dienstag 28.11. jeweils um 19.30 Uhr. Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen!


Club 60
Am Mittwoch, 04.10. besuchen wir das Cannstatter Volksfest. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Haltestelle Obere Ziegelei.
Zu Tänzen im Sitzen laden wir dann ganz herzlich am darauffolgenden Mittwoch, 11.10. ein. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindehaus.
Leider konnten wir aufgrund des sehr frühen Redaktionsschlusses weitere Termine für Oktober und November noch nicht planen, da u.a. die Veranstaltungskalender der kulturellen Einrichtungen (Schauspielhaus etc.) erst nach der Sommerpause Anfang September erscheinen. Das genaue Programm erfahren Sie vom Team Club 60.


DRK-Haus Sommerrain
Ganz herzlich laden wir im Oktober und November zu den folgenden Gottesdiensten ins DRK-Haus im Fuchsienweg ein. Termine: Donnerstag, 05.10., 19.10., 02.11. und 16.11.. Die Gottesdienste beginnen jeweils um 15.45 Uhr. Zuvor besteht stets ab 14.30 Uhr die Möglichkeit zu gemeinsamen Kaffee und Kuchen.


Frauenkreis
Zum traditionellen Kegelnachmittag am Donnerstag, 12. Oktober, laden wir herzlich ein. Beginn: 14 Uhr im Kolping-Kegelheim. Am Monatg, 13. November hören wir einen Vortrag von Pfarrerin Duvill vom Rotenberg zum Thema: „Weihnachtsbräuche aus aller Welt“. Alle interessierten Gemeindemitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Beginn: 19 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.


Kirchengemeinderat
Die nächsten Sitzungen des Kirchengemeinderats finden am Dienstag, 28. November um 20 Uhr im Pfarrhaus Hl. Kreuz statt. Hierzu sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen. Eine Tagesordnung hängt im Vorfeld der Sitzung wieder im Schaukasten an der Kirche aus.


Krankenkommunion
Kennen Sie jemanden in Ihrer Nachbarschaft oder wünschen Sie selbst einen Besuch mit Krankenkommunion?! Dann können Sie sich gerne im Pfarrbüro melden, wir werden einen entsprechenden Termin für Sie vereinbaren.


Krankenpflegeverein
... wussten Sie schon, dass die Kath. Sozialstation auch Beratungen durchführt? Sie suchen Informationen über die häusliche Pflege? Infotelefon: 0711/ 7050-888 oder 0711/ 566832
PUNKT
Radfahrgruppe
Zum Abschluss der Saison 2017 möchten wir nochmals in die Pedale treten. Es geht mit den Rädern vom Sommerrain am Neckar entlang bis Marbach, vorbei an den Zugvogelwiesen und zurück auch per Rad. Gesamtstrecke ca. 35km. Hierfür treffen wir uns am Montag, 09.10. um 09.20 Uhr am Bahnhof Sommerrain und laden alle Interessierten dazu ganz herzlich ein.


Rentnerstammtisch
Herzliche Einladung ergeht zu den Rentnerstammtischen am 05.10. und 02.11. jeweils ab 14.30 Uhr im Kolping-Kegelheim.


Sommerraintreff
„Geschichten vorlesen“ hierzu treffen wir uns am Montag, 09.10. ehe es am 20.11. dann einen Kinoabend mit „Picknick mit Bären“ gibt. Zu beiden Veranstaltungen, die jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus beginnen, laden wir ganz herzlich ein.


Spieleabend
Die nächsten Spieleabende finden für Jung und Alt am Freitag, 27.10. sowie 24.11 statt. Herzlich Willkommen sind dazu alle Brett- und Kartenspielfans – Beginn ist immer um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.